Website durchsuchen

Über die Inka-Spiritualität

wissenswert Die spirituelle Tradition der Hochanden ist eine Weisheitslehre, die Mutter Erde ganzheitlich betrachtet.

Auch wir Menschen sind ein Teil von ihr und unterliegen ihrem großen Kreislauf, der durch Geben und Erhalten gekennzeichnet ist. Dieser Austausch (genannt AYNI) bezeichnet auch das einzige Gebot, das diese Tradition kennt, und es zeigt, wie tief die Menschen mit der großen Mutter verbunden sind. Weiterlesen »

Buchtipp

kundenstimmenDie Inkas erschufen in der Geschichte der Menschheit etwas Einmaliges, nämlich eine Zivilisation ohne Hunger und Armut. Dieses wirtschaftliche Wohlergehen basierte auf einer Spiritualität, die heute auch als Inka-Tradition bekannt ist. Dieses Buch erläutert die Ansätze dieser pragmatischen spirituellen Lehre und beinhaltet viele Übungen, die helfen, schwierige Ereignisse des eigenen Lebens zu transformieren. Neben dem Buch ist auch eine Audio-CD mit gesprochenen Übungen erhältlich.Weiterlesen »

Videos

kundenstimmen Juan Núñez del Prado aus Cusco

In diesem Interview erklärt der Anthropologe aus Peru, einer der weltweit renommiertesten Lehrer der spirituellen Tradition der Anden, die Herkunft der Inka-Tradition. Es führt aus, weshalb das Heilige ein so wichtiger Faktor für die Entwicklung dieses Glaubenssystems war, wie diese Religion oder auch Tradition eines der wohlhab...