Website durchsuchen

Newsletter

Wir versenden ein Mal im Monat kostenlos unseren Newsletter mit Informationen zur Inka-Tradition.

Abonnieren Sie unseren Service und verpassen Sie ab sofort keine Termine, Berichte und Links mehr.


Social Media

Über die Inka-Spiritualität

wissenswert Die spirituelle Tradition der Hochanden ist eine Weisheitslehre, die Mutter Erde ganzheitlich betrachtet.

Auch wir Menschen sind ein Teil von ihr und unterliegen ihrem großen Kreislauf, der durch Geben und Erhalten gekennzeichnet ist. Dieser Austausch (genannt AYNI) bezeichnet auch das einzige Gebot, das diese Tradition kennt, und es zeigt, wie tief die Menschen mit der großen Mutter verbunden sind. Weiterlesen »

Buchtipp

kundenstimmenDie Inkas erschufen in der Geschichte der Menschheit etwas Einmaliges, nämlich eine Zivilisation ohne Hunger und Armut. Dieses wirtschaftliche Wohlergehen basierte auf einer Spiritualität, die heute auch als Inka-Tradition bekannt ist. Dieses Buch erläutert die Ansätze dieser pragmatischen spirituellen Lehre und beinhaltet viele Übungen, die helfen, schwierige Ereignisse des eigenen Lebens zu transformieren. Neben dem Buch ist auch eine Audio-CD mit gesprochenen Übungen erhältlich.Weiterlesen »

Videos

kundenstimmen Anna aus Stockholm

Anna erzählt, was sie an der spirituellen Reise nach Peru, der Hatun Karpay, so großartig findet, wie es ihr beim ersten Mal erging, als sie Machu Picchu besuchte, die heilige Ruinenstadt überhalb des Urubamba, und sie führt aus, was diese Initiationsreise so einzigartig macht und wodurch sie sich von normalen Pasuchalreis...

Buchtipp

kundenstimmenDas spirituelle Wissen der Inkas

Mit den legendären Inkas und ihrem sagenumworbenen Reich verbinden wir häufig Machu Picchu sowie einen unermesslichen Reichtum an Gold und Silber. Weniger bekannt hingegen ist die Tatsache, dass die Inkas eine Zivilisation erschaffen hatten - bis heute die einzige - in der es weder Hunger noch Armut gab. D...